Samstag, 19. Oktober 2019

Blog-Hop "das zeige ich dir" im Oktober

Hallo!
Herzlich willkommen bei unseren monatlichen Blog-Hop. Heute zeige ich dir ein Projekt von meinem Halloween-Workshop.
Es ist ein kleiner Lichtwürfel. Die Idee habe ich bei Gitti gefunden und habe mir aber die Anleitung selbst erarbeitet und das Design natürlich auch.
Ich habe mit dem schönen Designpapier Monsterparty all meine Projekte für den Halloween-Workshop gestaltet. Auch das Stempelset Wonderfully wicked mit der niedlichen Katze, der Fledermaus und der Spinne ist hier zum Einsatz gekommen.
 

Für den Deckelverschluss habe ich ein wenig Tombow aufgetragen und es trocknen lassen. So klebt er nicht permanent aber hält den Deckel fest.

In dem Lichtwürfel hat ein elektrisches Teelicht Platz, was für eine passende Stimmung sorgt.
Hier in der Frontansicht kannst du bis hinten zum Spinnennetz gucken.

Die Wackelaugen ist noch ein lustig-gruseliges Detail - ich mag besonders den wirren Blick von dem weißen Augenpaar was unterschiedlich ist. 
 
Ich weiß Halloween mag nicht jeder, aber ich bin begreistert und hoffe ich konnte dich auch ein wenig dafür begreistern.


Hier geht es nun weiter zu Kerstin Kreuzer!

Liebe Grüße
Tanja

Hier die Liste mit allen Teilnehmerinnen:
Anja Luft – Lüftchen 
Katja Martins –Stempelpfau
Martina Auer– Fräulein Erdbeerli (pausiert)
Katja Ettig – Kleine Stempelmiez
Kerstin - Stempelmessi (pausiert)
Tanja Rath – Kreativ mit Rat(h) (hier bist Du gerade)
Kerstin Kreuzer - LovelyCrafts
Johanna Hackl– Hannis Stempelzauber
Nadine Lange – Mit Liebe und Papier

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über Kommentare. Du kannst sie selbstvertändlich auch anonyme machen.